InteressenVerband Tic & Tourette Syndrom e.V.

13

Wir möchten die Lebenssituation von Tic- und Tourette-Betroffenen verbessern. Der IVTS e.V. bietet direkte und praktische Hilfe für Betroffene und Angehörige. Diese Hilfe wird u. a. durch Informations- und Fortbildungs-DVDs, Beratung, Vermittlung, Coaching, Mediation und Workshops erreicht.

Über uns

News rund um Tic und Tourette

13. Mai 2015

Studie zur Behandlung des Tourette-Syndroms mit dem Cannabis-basierten Medikament SATIVEX®

Wir brauchen JETZT Ihre Unterstützung!!! Es gibt zahlreiche Hinweise darauf, dass Cannabis bzw. Medikamente auf Cannabisbasis – wie Dronabinol und Sativex – zu einer deutlichen Verbesserung zahlreicher Symptome des Tourette-Syndroms führen. Bisher wurden weltweit allerdings nur 2 kleine Studien durchgeführt, in denen die Wirkung und Verträglichkeit von Dronabinol (THC) bei erwachsenen Patienten mit Tourette-Syndrom nachgewiesen […]
Weiterlesen
3. Dez 2014

Viele Mitglieder bilden eine starke Gemeinschaft! Helfen Sie mit!

Was wir alleine nicht schaffen, dass schaffen wir dann zusammen! Nie mehr allein mit Tics! Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Selbsthilfearbeit, die wachsende Gemeinschaft des IVTS und damit die Lobby der Betroffenen mit Tic-Störungen und dem Tourette Syndrom und ihre Angehörigen. Der Beitrag für die Einzelmitgliedschaft beträgt nur 3,34 € pro Monat. Kinder […]
Weiterlesen
21. Aug 2014

Informations- und Fortbildungs-DVDs

Hand in Hand für frühzeitige Diagnostik & Therapie, Aufklärung & Toleranz bei Tic-Störungen und Tourette-Syndrom – unter diesem Motto wurden vom InteressenVerband Tic & Tourette Syndrom kurz IVTS e. V. in Kooperation mit der Tourette Gesellschaft Deutschland e. V. zwei multimediale DVD-Sets konzipiert und durch die F•M•A Psychiatrie & Psychotherapie produziert. Die Informations-DVDs sind geeignet […]
Weiterlesen
1. Sep 2013

IVTS-Expertenrat

experten
Prof. Dr. med. Helge Topka Chefarzt der Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie am Klinikum München-Bogenhausen und Dr. Matthias Niebler Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Neumarkt beantworten viele detallierte Fragen zu Tics bzw. dem Tourette Syndrom.
Weiterlesen
28. Aug 2015

Gesunde Probanden für die Studie “Tourette-Syndrom und Allergie” gesucht

Studienaufruf der LMU, Klinikum der Universität München Gesunde Probanden für die Studie “Tourette-Syndrom und Allergie” gesucht Ziel dieser Studie ist es, den Einfluss von allergischen Reaktionen auf die Symptomatik und Therapiemöglichkeiten des Tourette-Syndroms zu untersuchen. Zum Abschluss der Studie werden dringend noch gesunde Probanden (Lebenspartner, Freunde, Angehörige) gesucht. - > Weitere Informationen zur Studie
Weiterlesen
26. Aug 2015

Filmpremiere der Filmreihe »Ausgegrenzt« über Diskriminierungen von Menschen mit Behinderung

Filmpremiere der Filmreihe »Ausgegrenzt« über Diskriminierungen von Menschen mit Behinderung Am 01.09. findet um 17:30 Uhr im CinemaxX Wuppertal (Bundesallee 250) die Premiere der Filmreihe »Ausgegrenzt« über Diskriminierungen von Menschen mit Behinderung statt. Der Film enthält auch einen Beitrag zum Tourette-Syndrom. Der Eintritt in die Veranstaltung ist frei. Im Anschluss an die Filmaufführung gibt es […]
Weiterlesen
25. Aug 2015

Gedeon und sein Kobold – Schau in meine Welt – KIKA von ARD/ZDF

Ausstrahlung am 06.09.15 um 16:15 Uhr http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/sendungen/sendung85880.html Einen kleinen fiesen Kobold hat er im Kopf, sagt Gedeon. Dieser Kobold macht Dinge, die Gedeon kaum steuern kann. Gedeon hat das Tourette-Syndrom. Seit er Fabiene kennengelernt hat, weiß er, was passieren kann, wenn die Krankheit schlimmer wird. Fabiene lebt in Hessen. Sie hat auch das Tourette-Syndrom. Bei […]
Weiterlesen
3. Aug 2015

Treffen der SHG Tourette & Tics Aschaffenburg

Liebe User, Sie sind herzlich zum nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe Tourette & Tics Aschaffenburg eingeladen: Treffen in der „unbezahlbar“ in Kleinostheim, Ziegelstraße 9, am Freitag, den 11. September 2015 um 18 Uhr Wir danken der unbezahlbar für die Überlassung ihrer Räumlichkeiten für unsere Treffen. Außerdem steht ein Besuch in der Musikschule Kleinostheim zum Kennenlernen verschiedener […]
Weiterlesen
28. Jul 2015

Inklusionsleitfaden für Schulen

Oldenburg macht sich auf den Weg zur Inklusiven Stadt. Eine besondere Rolle in diesem Prozess spielt aktuell der Schulbereich, da hier gesetzliche Vorgaben einen klaren Zeitrahmen vorgeben. Um den Weg inhaltlich zu begleiten wurde auf Initiative des Amtes für Jugend, Familie und Schule die Arbeitsgemeinschaft (AG) „Inklusion an Oldenburger Schulen“ ins Leben gerufen und eine […]
Weiterlesen