InteressenVerband Tic & Tourette Syndrom e.V.

13

Wir möchten die Lebenssituation von Tic- und Tourette-Betroffenen zu verbessern. Der IVTS e.V. bietet direkte und praktische Hilfe für Betroffene und Angehörige. Diese Hilfe wird u. a. durch Informations- und Fortbildungs-DVDs, Beratung, Vermittlung, Coaching, Mediation und Workshops erreicht.

Über uns

News rund um Tic und Tourette

1. Mrz 2015

Workshop für Familien 2015

Workshop für Familien 2015 zur Stärkung der Sozialkompetenz und Förderung der Lebensqualität der Betroffenen und Angehörigen mit Ticstörungen & dem Tourette Syndrom Termin: 06.08.15 – 09.08.2015 Veranstaltungsort:  Naturfreunde Meißnerhaus in 37235 Hess. Lichtenau Veranstaltungsflyer: Workshop-Familien-2015 Aktuell ist dieser Workshop ausgebucht. Manchmal werden bei unseren Workshops, die bereits ausgebucht waren, kurzfristig Plätze frei. Interessenten können sich […]
Weiterlesen
18. Feb 2015

Roman „Wie ich aus Versehen eine Bank ausraubte“ unterstützt Tourette-Betroffene

Pressemeldung Hamburg/Köln, den 18.02.2015 Nach den Bestsellern „Vincent will Meer“ und „Ein Tick anders“ folgt mit „Wie ich aus Versehen eine Bank ausraubte“ nun ein dritter großer Roman, der sich auf liebevolle und unterhaltsame Weise der Thematik Tourette widmet. Unterstützt wird das Buch vom „InteressenVerband Tic und Tourette Syndrom e.V.“, dem 10% der Bucheinnahmen zu […]
Weiterlesen
3. Dez 2014

Viele Mitglieder bilden eine starke Gemeinschaft! Helfen Sie mit!

Was wir alleine nicht schaffen, dass schaffen wir dann zusammen! Nie mehr allein mit Tics! Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Selbsthilfearbeit, die wachsende Gemeinschaft des IVTS und damit die Lobby der Betroffenen mit Tic-Störungen und dem Tourette Syndrom und ihre Angehörigen. Der Beitrag für die Einzelmitgliedschaft beträgt nur 3,34 € pro Monat. Kinder […]
Weiterlesen
21. Aug 2014

Informations- und Fortbildungs-DVDs

Hand in Hand für frühzeitige Diagnostik & Therapie, Aufklärung & Toleranz bei Tic-Störungen und Tourette-Syndrom – unter diesem Motto wurden vom InteressenVerband Tic & Tourette Syndrom kurz IVTS e. V. in Kooperation mit der Tourette Gesellschaft Deutschland e. V. zwei multimediale DVD-Sets konzipiert und durch die F•M•A Psychiatrie & Psychotherapie produziert. Die Informations-DVDs sind geeignet […]
Weiterlesen
19. Feb 2015

SHG-Treffen Raum Aschaffenburg

Sie sind herzlich zum ersten Treffen der Selbsthilfegruppe Tourette Syndrom & Tic-Erkrankungen Aschaffenburg eingeladen: Gründungs-Treffen in der „unbezahlBAR“ in Kleinostheim, Ziegelstraße 9, am 16. April 2015 um 17:30 Uhr Wir kaden zu einem Informations-Vortrag über das Krankheitsbild geben (Symptome * Ursachen * Behandlungsmöglichkeiten) ein, mit der Möglichkeit, im Anschluss Fragen zu stellen. Wir freuen uns, […]
Weiterlesen
19. Feb 2015

Bundesrat zur gesetzlichen Einführung von externen Beratern

Juristische Stellungnahme rehaKIND e.V. Mit einem offenen Brief an das Bundesgesundheitsministerium, den Ausschuss für Gesundheit und zahlreiche andere öffentliche Institutionen möchte rehaKIND e.V. auf die Gefahren des Bundesratsvorstoßes zur Legalisierung/Legitimierung von externen Hilfsmittelgutachtern aufmerksam machen. Neben den uns bekannten Praxisfällen zeigt sich auch in beigefügter juristischer Stellungnahme des Vorsitzenden Rechtsanwalt Jörg Hackstein deutlich, dass es […]
Weiterlesen
4. Feb 2015

Die Petition zu Cannabis als Medizin wird am 23. März 2015 im Petitionsausschuss beraten

Eilmeldung: Mit einem Schreiben vom 29. Januar 2015, das am 4. Februar im Büro der Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin eintraf, teilte der Petitionsausschuss Dr. Franjo Grotenhermen mit, dass seine Petition vom Sommer 2014 in einer öffentlichen Sitzung des Petitionsausschusses beraten wird. Die Sitzung findet am 23 März 2015 in der Zeit von 12:00 Uhr bis […]
Weiterlesen